Fakten.

Prophylaxe ist der qualitative Zusatz-Wert für jede Praxis. Sie gibt Auskunft darüber, welches Selbstverständnis von Zahnheilkunde und Qualitätssicherung hier anzutreffen ist. Etwa bei …

  • Arztleistung
    die sich qualitativ bei konsequenter Prophylaxe erhöht, weil es sich in einem gepflegten Mund präziser und hochwertiger arbeiten lässt.
  • Kindervorsorge
    die den Patienten von morgen spielerisch zeigt, welchen Stellenwert Zähne im Knochen haben: Essen, Sprechen, natürliche Schönheit.
  • Zahnersatz
    welcher bei regelmäßiger Prophylaxe drei- bis viermal so lange hält wie ein nicht "Praxis-gewarteter" Mund.
  • Zusatzberatung
    die im Einzelfall auch Fragen der richtigen Ernährung, StressManagement, Nebenwirkungen Medikamente, Speichelfließrate sowie den direkten Einfluss auf einen gesunden einschließen kann.

Dass Patienten verstärkt ihren Zahnarzt nach Prophylaxe-Angeboten
auswählen, lässt uns brillieren. Die eigene „GesundheitsAktie“ hat jeder selbst in der Hand: Prophylaxe ist Investition in Mund- und allgemeine Gesundheit!

Move.